Kurse

Kurse

Fahrradwerk­statt

Fahrrad

Fahrradkurs

Die Schüler*innen reparieren die Fahrzeuge der Schule. Schläuche werden geflickt, Bremsen nachgezogen oder der Fahrradständer festgeschraubt. Manchmal muss auch die Klingel erneuert werden.

Damit die Kinder auf dem Schulhof sicher fahren können, werden die Räder auch Probe gefahren. Funktioniert alles, können die Fahrräder in der Pause wieder genutzt werden.

Ab und zu bringen die Schüler*innen auch ihre eigenen Fahrräder mit. Mit dem passenden Werkzeug können sie diese dann selbst reparieren. 

Die Kurseinheiten enden in der Regel mit einem Spiel. 

Technic all inklusive

In unserem Alltag spielt die Technik eine wesentliche Rolle.

So ist es eine selbstverständliche und notwendige Aufgabe unseres Kurses Technik All Inclusive, die Grundlagen für eine gezielte, verantwortungsbewusste und aktive Auseinandersetzung mit der technischen Umwelt zu schaffen.

Dazu gehören:

  • Arbeiten mit Materialien wie Holz, Kunststoff oder Metall und dadurch der praktische Erwerb von Fertigkeiten und Fähigkeiten
  • sachgerechter Umgang mit Werkzeugen, Maschinen und Geräten
  • Gestaltung des Arbeitsplatzes
  • Einfache elektronische Schaltungen
  • Kenntnisse über technische Einzelheiten, über wirtschaftliche und ökologische Zusammenhänge erwerben und fähig werden, um die Auswirkungen ganzheitlich zu erfassen
  • Einblick in geschichtliche und aktuelle Entwicklungen der Technik gewinnen und dabei lernen, verantwortungsbewusst mit der Technik umzugehen;
  • grundlegende Erfahrungen für die eigene Berufswahl sammeln

Medien AG

Bilder bearbeiten, Filme planen, Storyboard schreiben, Requisiten besorgen, Filme aufnehmen und schneiden – das alles lernen die Schüler*innen der Hauptstufe in diesem Kurs. Mit den schuleigenen iPads ist das kein Problem. Hier kann sich jeder ausprobieren. 

Die ersten Videos und Kleinfilme sind schon fertig und durften die Teilnehmer*innen des Kurses bei einer kleinen Filmvorführung zeigen. 

Wildpark

Go wild im Wildpark

Ein Mal in der Woche reinigen die Schüler*innen die Gehege der Tiere. Die Gehege der Tiere werden sauber gemacht und mit Stroh neu eingedeckt. In der ein oder anderen Pause dürfen wir auch die Tiere im Gehege streicheln. Das tut allen gut.  

Die Kinder und Jugendlichen arbeiten in der Regel eigenständig auf dem gesamten Gelände. Ab und zu dürfen wir aber auch den Mitarbeiter*innen zuschauen und mit anpacken. So haben die Schüler*innen auch schon mal das ein oder andere Mufflon eingefangen. 

Klettern

Hoch hinaus

Im Kurs Klettern gibt es viel zu erleben. In einer kleinen Gruppe lernen wir Schritt für Schritt wie wir selbstständig die Kletterwand in der Sporthalle bis ganz nach oben klettern können. Natürlich ist das nicht das Einzige was in diesem Kurs gelernt und trainiert wird:

  • Korrektes anziehen des Klettergurtes
  • Anseilknoten & Achterknoten
  • Karabiner und Sicherungsgerät richtig einhängen und bedienen
  • Partnercheck vor jedem Start
  • Wir passen auf uns auf!
  • Kommandos beim Klettern richtig verwenden
  • Richtiges Sichern und Ablassen
  • Grundlagen der Klettertechnik
  • Bouldern

Nach oben